Home

Wanderer, wundere Dich nicht über die Wandlungen dieser Website: Hier waren jahrelang Texte und Bilder über einen Fußball-Fanclub namens Juventus Senile San Paolo zu genießen. Jetzt dient sie mir nur noch als privates Schaufenster.

Der Name Juventus Senile passt allerdings auch zu meiner Biographie, denn mein Lebensabschnittsmotto lautet «Schnee auf dem Dach, aber noch viel Feuer im Kamin».

Über Schnee & Feuer kannst Du Dich hier informieren – über meine Geschichte, meine Aktivitäten, Auftritte und Ehrenämter, Interessen und Vorlieben, Ideen für die kommende Zeit, whatsoever (und teilweise noch Work in progress). Ich bin Privatmensch, Fußballfreund, Autor, Ratsherr, Musik- und Frankreichliebhaber, Waage, Donaldist, Historiker, Wortspieler, Statistikfreak und Hundeherrchen. Klixtu einfach auf den Seiten herum.

Der Buchstabe W hat – witzigerweise – eine große Rolle in meinem Leben gespielt, nicht nur wegen meines Familiennamens und meines Sternzeichens. Denn zu meinen Wohnorten gehör(t)en insbesondere Wuppertal und Wedel, mit etwas Hinbiegen außerdem auch Wrankenthal (Pfalz) und Stuttgart-Weuerbach. Tatsächlich gelte ich aber als Durch-und-durch-Ur-Altonaer. Und als ich mir vor langer Zeit zur Anmeldung in einem Chat einen Nick geben musste, fiel mir auf die Schnelle nichts Geistreicheres als «Wattwurm» ein; der ist mir in abgewandelten Formen (Wahrerwattwurm, Wwwonderworm, …) im Web bis heute geblieben, nicht bloß in Wikipedia oder im kWitzduell.

Das Foto links stammt übrigens von 2018; optische Abweichungen werden sich mit den Jahren und aufgrund des nagenden Zahns der Zeit nicht vermeiden lassen. Das obere Foto zeigt die mittlerweile im Marschland an der Unterelbe heimisch gewordene Fauna; der Klimawandel ist nicht mehr aufzuhalten. Schade höchstens, dass das Kamele sind – und keine Warane …